söndag, april 28, 2019

28. April - Schwedenarchiv

Namenstag: Ture, Tyra

Ture hat seit 1774 am heutigen Datum Namenstag.
Ture ist eine Variante des altnordischen Vornamens Tore und kann in Schweden ab dem 14. Jahrhundert nachgewiesen werden.
Ture lag in der Rangliste der männlichen schwedischen Vornamen im Jahre 2018 auf Platz 231.
Im gleichen Jahr hatten 7266 Männer und keine Frau den Vornamen Ture.


Tyra erschien 1901 am 12. September im Namenstagskalender, wurde 2001 auf den heutigen Tag gefeiert.
Tyra ist ursprünglich ein dänischer Name, der sich vor allem ab dem 19. Jahrhundert in Schweden verbreitete. Der Vorname Tyra gewann vor allem mit der nationalromantischen Bewegung in Schweden ab Ende des 19. Jahrhunderts an Bedeutung.
Tyra lag in der Rangliste der weiblichen schwedischen Vornamen im Jahre 2018 auf Platz 211.
Im gleichen Jahr hatten 8478 Frauen und 2 Männer den Vornamen Tyra.


Wichtige Ereignisse Schwedens zum Tage:

Der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz (Arbetsmiljödagen) wird in Schweden seit 2003 dafür benutzt um über die Sicherheit am Arbeitsplatz zu informieren.

1357: Der schwedische König Magnus Eriksson schließt in Jönköping Frieden mit seinem Sohn Erik Magnusson, was bedeutet, dass jeder der beiden Könige über einen Teil des Landes regiert.
1662: Die deutsch-schwedische Gräfin Aurora von Königsmarck, Geliebte von August dem Starken, kommt auf Schloss Agathenburg in Deutschland zur Welt.
1715: Graf Carl Fredrik Scheffer, Diplomat, Reichsrat und Mitglied der Svenska Akademien, wird in Nyköping geboren.
1846: Der schwedische Astronom Johan Oskar Backlund kommt in Länghem bei Tranemo zur Welt.
1850: Der Künstler, Illustrator und Lehrer Nils Janzon wird in Stockholm geboren.

1862: Der Künstler und Zeichner Anton Wahledow wird in Ramdala in Blekinge geboren.
1868:
Der finnlandschwedische Journalist und Dichter Hjalmar Procopé wird in Helsingfors (Helsinki) in Finnland geboren.

1879: Die schwedische Künstlerin Anna Nordlander stirbt im Alter von 35 Jahren in Stockholm.
1882: Der Künstler, Graphiker und Zeichner Victor Jernbergh kommt in Skilstuna zur Welt.

1883: Der Schriftsteller und Zeichner Herman Hofberg stirbt im Alter von 59 Jahren in Stockholm.
1888:
Der Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent Vilhelm Bryde kommt in Stockholm zur Welt.
1890: Der Künstler und Graphiker Ture Holm wird in Stockholm geboren.

1901: Der Schriftsteller und Militär Börje Furtenbach kommt in Stockholm zur Welt.
1902:
Der schwedische Künstler Thorild Olsson kommt in Göteborg zur Welt.

1909: Der Schriftsteller Carl Greek, bekannt als Anders Hellén, wird in Limhamn geboren.
1916:
Rune Lindström, Schauspieler und Autor von Drehbüchern, kommt in Västanfors (Fagersta) im Västmanland zur Welt.
1918: Der schwedische Künstler Rune Pettersson wird in Arnäs im Västernorrland geboren.
1920:
Die schwedische Schauspielerin Ann-Margret Bergendahl wird in Göteborg geboren.
1922: Der schwedische Schauspieler und Regisseur Josef Halfen kommt in Österreich zur Welt.
1925: Der Künstler und Graphiker Lars Lindeberg wird in Stockholm geboren.
1931:
Die schwedisch-norwegische Schriftstellerin und Journalistin Eva Seeberg wird im norwegischen Oslo geboren.
1932: Der Regisseur und Schriftsteller Torbjörn Axelman wird in Eskilstuna geboren.
1941: Die schwedisch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Ann-Margret Olsson kommt in Valsjöbyn im Jämtland zur Welt.
1945: Der schwedische Fotograf Lars. G. Johnson kommt in Hässleholm in Skåne (Schonen) zur Welt.
1946:
Der polnisch-schwedische Künstler und Zeichner Michel Paryzsk kommt in Polen zur Welt.
1948:
Der schwedische Künstler Gunnar Frössén wird geboren.
1948:
Der Sänger Carl-Johan Sundberg, bekannt unter dem Künstlernamen Åke Raask, wird in Hammar bei Örebro geboren.
1949: Der Filmproduzent und Autor von Szenarios Frister Nilson kommt in Botkyrka zur Welt.
1961:
Die schwedische Künstlerin Harriet Sundström stirbt im Alter von 78 Jahren in Stockholm.
1964:
Die schwedische Schriftstellerin Ann-Marie Ljungberg kommt im nordschwedischen Haparanda zur Welt.
1964: Die Schauspielerin und Opernsängerin Malin Gjörup (Mezzosopran) wird in Luleå in Norrbotten geboren.
1965: Der schwedische Künstler Martin Emond stirbt im Alter von 69 Jahren in Landskrona.
1966: Der Schriftsteller und Journalist Gösta Sjögren, auch als Peder Sjögren bekannt, stirbt im Alter von 60 Jahren in Stockholm.
1969: Der schwedische Racerfahrer Carl Rosenblad kommt in Västervik zur Welt.
1970: Der schwedische Eishockeyspieler Nicklas Lidström wird in Krylbo in Dalarna geboren.
1973: Die schwedische Künstlerin Siri Derkert stirbt im Alter von 84 Jahren auf Lidingö.
1976: Die Schauspielerin Karin Högel, geborene Eriksson, stirbt im Alter von 82 Jahren in Täby bei Stockholm.

1982: Der Schriftsteller und salmendichter Carl Olov Hartman stirbt im Alter von 75 Jahren in Sigtuna.
1995: Der schwedische Fußballspieler Sean Sabetkar kommt in Stockholm zur Welt.
1996: Die Schauspielerin Svea Holst stirbt im Alter von 97 Jahren in Stockholm.

2003: Die finnisch-schwedische Künstlerin Toini Rydén stirbt im Alter von 69 Jahren in Kalmar.
2004: Der Architekt Sture Ljungqvist stirbt im Alter von 82 Jahren in Stockholm.
2007: Der schwedische Künstler Gunnar Johnsson stirbt im Alter von 89 Jahren in Stockholm.
2012: Das Naturschutzgebiet Slottsberget in Skärstad bei Jönköping wird eingeweiht.
2013: Die schwedische Landschaftsmalerin Rut Jarde stirbt im Alter von 87 Jahren.

Copyright: Herbert Kårlin

1 kommentar: